Projekt Support für Spinal Cord Injury Day

Spinal Cord Injury Day – Bad Häring Anlässlich des internationalen Aktionstages für Querschnittgelähmte veranstaltete die AUVA am 5. September 2019 die „RZ-Runden-Challenge“ im Rehabilitationszentrum Häring. Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer konnten innerhalb von drei Stunden ihr Maximum an Runden auf dem Gelände des Rehazentrums drehen. Benekickt’z sagte für jede gefahrene Runde 50 Cent zu. Alle Teilnehmer und Read more about Projekt Support für Spinal Cord Injury Day[…]

Projekt Support für Marlene und Tobias Erlacher

Marlene und Tobias Erlacher Die Zwillinge, die mit Cerebralparese zur Welt kamen, haben wir bereits 2014 unterstützt. Seitdem dem sind sie Teil des Benekickt’z-Teams und übergeben inzwischen traditionell die Pokale bei der Siegerehrung. Nun machen die beiden eine Vojta-Therapie, die ihnen sehr gut tut. Da die Krankenkasse für diese spezielle Therapieform nicht aufkommt, greifen wir Read more about Projekt Support für Marlene und Tobias Erlacher[…]

Projekt Support Aglaia Barth

Wie Larissa hat Aglaia einer Sehbehinderung und ihr Sehvermögen ist sehr eingeschränkt. Für ihre täglichen Erledigungen ist für sie ein entsprechender Tablet-Computer eine sehr große Erleichterung. Larissa hat, nachdem wir sie unterstützt haben, bei uns für ihre Freundin angefragt, ihrem Wunsch, Aglaia zu unterstützen, ist Benekickt’z sehr gerne nachgekommen. Unterstüzung: 2019 – € 400

Projekt Support für Albert Weissenegger

Albert ist Rollstuhlfahrer aufgrund einer spastischen Lähmung der Beine. Sein sechs Jahre altes Mopedauto wurde im Winter 2018 durch die Schneelast schwer beschädigt, das Dach und die Kühlerhaube haben Risse bekommen. Albert musste sich deshalb ein neues Mopedauto leasen und wollte die alte Handschaltung einbauen lassen, was sich leider als unmöglich herausgestellt hat. Die neue Read more about Projekt Support für Albert Weissenegger[…]

Projekt Support für Michael B.

Michael B. Der 54 jährige Osttiroler hatte 2015 einen schweren Unfall mit dem Motorrad. Diagnose Schädel Hirn Trauma mit irreversiblen Dauerfolgen. Da der Familienvater seither eine 100%ige Behinderung bei Pflegestufe 7 hat, unterstützt Benekickt’z in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Tirol bei der Anschaffung eines Kommunikationsgerätes mit Augensteuerung. Unterstützung 2019 €1.500,-

Projekt Support für Christoph Stadlbauer

Christoph Stadlbauer ist seit einem Autounfall 2004 querschnittsgelähmt und lebt mit seiner Frau Jasmin und seinen beiden Töchtern Alina und Elena in Aigen-Schlägl im schönen Mühlviertel. Seine sportliche Leidenschaft ist das Handbike, seit 2016 trainiert Christoph sehr konsequent und professionell mit seinem Trainer Wolfgang Tenor, einem ehemaligen Rad-Profi, und nimmt an nationalen und internationalen Handbike-Rennen Read more about Projekt Support für Christoph Stadlbauer[…]

Projekt Support für Mark Reiter

Mark Reiter Der Milser verletzte sich im August 2018 bei einem Motorradunfall an der Brustwirbelsäule und ist seither querschnittsgelähmt. Für die barrierefreie Adaptierung seines Hauses benötigte der 37-jährige den Einbau eines Aufzuges. Da die Umbaumaßnahmen von € 22.680 nur teilweise öffentlich gefördert werden, entschied sich Benekickt’z dazu Mark, hierbei zu unterstützen. Unterstüzung: 2018 – € Read more about Projekt Support für Mark Reiter[…]

Projekt Support für Christian Kolesnik

Christian Kolesnik Der 60-jährige Christian wird von unserem Vorstandsmitglied Basti als sein Mentor bezeichnet. Im Sommer 2018 erlitt Christian im Urlaub einen Herzinfarkt und liegt seitdem im Wachkoma. Um ihn und seine Frau zu unterstützen, spendete Benekickt’z für die Kosten der notwendigen Physiotherapie und Pflege, die nicht zur Gänze von der Krankenkasse übernommen werden. Unterstüzung: Read more about Projekt Support für Christian Kolesnik[…]